Clematis verwelkt nach der Blüte

 

Ich habe eine wunderschöne Clematis an der Hauswand stehen. Nach der Blüte ist die ganze Pflanze plötzlich abgewelkt.

 

Antwort:

Es handelt sich um die Clematis-Welke, eine pilzliche Erkrankung, die bisher nicht erfolgreich bekämpft werden kann. Davon werden insbesondere die großblütigen Hybriden befallen. In seltenen Fällen hilft ein totaler Rückschnitt. Wenn man Glück hat, treibt die Pflanze wieder aus. Ansonsten müssen Sie die Pflanze entfernen und etwas Neues setzen.

 
 

www.kgv-witten.de